jung.modern.chor - Der Chorworkshop in der Wetterau!

 

„jung.modern.chor“ - Das ist das Motto eines Workshops, den die Gesangvereine aus Dauernheim und Ober Seemen gemeinsam auf die Beine stellen! Die beiden jungen Chöre „ChoriOS“ und der „PopChor Dauernheim“ wollen damit Werbung für modernen und zeitgemäßen Chorgesang in der Wetterau machen und beweisen, dass auch aktuelle Hits im Chor cool klingen und begeistern können!

 

Wann?

 

Das Workshop-Wochenende findet vom 1.10. bis 3.10. statt.

 

Wo?

 

Die Probentage finden im täglichen Wechsel entweder in Ranstadt oder Ober Seemen statt.

 

Was ist geplant?

 

An drei Tagen und in 5. Probenphasen studiert der Workshop-Chor gemeinsam drei Songs ein. Neben dem Erarbeiten von Noten und Text achten wir dabei vor allem auch darauf, dass Popmusik im Chor tatsächlich auch wie Popmusik klingt und aussieht! 

 

Zum Abschluss des Wochenendes werden alle drei Titel in guter Qualität aufgenommen und anschließend als Video bei YouTube veröffentlich. Auf diese Weise haben alle Aktiven die Möglichkeit das Ergebnis des musikalischen Wochenendes Familie, Freunden und Bekannten vorführen zu können!  

 

Wer kann mitmachen?

 

Neben den Mitgliedern der beiden Vereine sind natürlich auch Gäste herzlich willkommen! Dabei spielt die musikalische Vorbildung keine Rolle. Egal ob erfahrener Chorsänger oder absoluter Neuling! Was zählt ist die Lust auf knackige Rhythmen und moderne Klänge. 

 

 

(Vorläufiger) Ablaufplan:

 

Freitag (01.10.) in Ranstadt

 

19:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Kennenlernen und 1. Probenphase

 

 

Samstag (02.10.) in Ober Seemen

 

10 Uhr bis 12 Uhr

2. Probenphase

 

12 Uhr bis 13 Uhr

Möglichkeit zum Mittagessen

 

13 Uhr bis 15 Uhr

3. Probenphase

 

15 Uhr bis 16 Uhr

Möglichkeit zum Kaffetrinken

 

16 Uhr bis 17:30 Uhr

4. Probenphase

 

 

Sonntag (3.10.) in Ranstadt

 

10 Uhr bis 12 Uhr

5. Probenphase

 

12 Uhr bis 13 Uhr

Möglichkeit zum Mittagessen

 

ab 13 Uhr

Aufnahme

 

 

Kosten:

 

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Lediglich die eigene Verpflegung während der Probentage muss selbst gezahlt werden. Hier wird jeder Verein jeweils ein passendes Angebot unterbreiten.

 

Corona:

 

Sicherheit steht natürlich auch bei diesem Projekt an erster Stelle. Deswegen werden selbstverständlich alle gesetzlichen Regelungen eingehalten, die zum Zeitpunkt des Workshops für Kulturveranstaltungen gelten.

 

Zusätzlich werden sich alle Teilnehmer des Projekts vor Probenbeginn am Freitag einem Corona-Selbsttest unterziehen. Auch bereits geimpfte oder genesene Personen nehmen an dem Test teil.
Teilnehmer, die weder geimpft noch genesen sind, müssen im Rahmen der 3G-Regeln natürlich auch an den übrigen Tagen jeweils aktuell getestet sein. 

 

Anmeldung und Kontakt:

 

Für Fragen rund um das Wochenende steht Chorleiter Thomas Kiersch via E-Mail und WhatsApp jederzeit gerne zur Verfügung! Alle Teilnehmer MÜSSEN sich vorab schriftlich via E-Mail anmelden.

 

 

Kontaktdaten:

 

Thomas Kiersch

 

0176 60924222

 

TKiersch@me.com

 

 

Probenorte:

 

 

Bürgerhaus Ranstadt

Heegweg 12

 

63691 Ranstadt

 

 

Seementalhalle

Hoherodskopfstraße 30

 

63688 Gedern OT Mittel-Seemen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Kiersch