Musikalischer Werdegang

seit 1991

Klavierunterricht bei verschiedenen Lehrern

 

ab 1995

aktive Teilnahme an Konzerten und Aufführungen der Gesamtschule Konradsdorf, Ortenberg

Dort leitete ich auch die Uraufführung des von mir komponierten Musicals „First Love“.

 

Juli 2002

Abitur

 

Dezember 2002 bis Dezember 2006

Organist in den Gemeinden Dauernheim und Blofeld.

 

seit April 2004

Selbstständige freiberufliche Tätigkeit als Musikpädagoge (Schwerpunkt Klavier)

  

Oktober 2006 und Januar 2007

Drei Aufführung des Chormusicals „Ocean World" in Limeshain, Berstadt und Nidda in Zusammenarbeit mit Musikern des Jugendorchesters der „Eintracht Glauberg"

 

Januar 2007, 2008 und 2009

Musikalischer Leiter des Neujahrskonzerts der Gemeinde Limeshain mit Uraufführung der Eigenkomposition „Fantasie für Flöte, Klavier und Orchester in c-moll" in 2007

 

Dezember 2007

Aufführung der Kantate „Die Weihnacht" von Arthur Piechler in Zusammenarbeit mit dem Kammermusikkreis Gelnhausen in Langsdorf

 

seit Dezember 2008

Mitglied im Musikausschuß des Niddatal-Sängerbundes

 

von April 2009 bis März 2017 

Bundes-Chorleiter des Niddatal-Sängerbundes

 

28.11.2009 und 12.12.2009 

Aufführung der Kantate "Die Weihnacht" von Arthur Piechler als Chorprojekt in Nidderau-Windecken und Nidderau-Heldenbergen.

 

20.11.2010 und 21.11.2010

Aufführung der "Missa Katharina" von Jacob de Haan als Chorprojekt des NSB in der kath. Kirche Nidda und im Dormitorium von Kloster Arnsburg

 

05.11.2011 und 06.11.2011

Aufführung der "Deutschen Messe" von Franz Schubert als Chorprojekt des Gesangvereins Eichenkranz Dauernheim in der kath. Kirche in Ranstadt und der Basilika in Ilbenstadt.

 

09.11.2013 und 16.3.2014

Aufführung des Konzertprogramms „One Night Ständchen“ - Eine musikalische Liebesnacht durch den Crossover-Chor in Dauernheim und Windecken inklusive der Uraufführung von zwei Eigenkompositionen für Klavier solo. 

 

04.12.2016

Aufführung der Kirchberger Weihnachtsmesse von Lorenz Maierhofer mit Eintracht Ober Bessingen

 

02.12.2017 und 03.12.2017

Aufführung der „Friedensmesse in G“ von Lorenz Maierhofer als Chorprojekt der Sängervereinigung Windecken

 

 

Seit 2013 Chorleiter unterschiedlicher Chöre. Derzeit bei folgenden Vereinen aktiv:

 

seit August 2003

Chorleiter des Gemischten Chores Concordia Langsdorf e.V.

 

seit April 2009

Chorleiter des Männer-, Frauen- und Gemischten Chores der Sängervereinung Nidderau-Windecken

 

seit August 2010

Chorleiter des Jugend-, und Gemischten Chores Eichenkranz Dauernheim

 

seit August 2010

Chorleiter des Gemischten Chores Eichenkranz Dauernheim. Ab 2014 auch Leiter des neu gegründeten „Popchor Dauernheim“

 

seit November 2011

Chorleiter beim Sängerkranz Nidda

 

seit Sommer 2014

Chorleiter am Gymnasium Nidda

 

seit Juli 2015 

Chorleiter bei der Eintracht Ober Bessingen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Kiersch